BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Trauungen

 

Heiraten ist etwas Tolles! Eine kirchliche Trauung bietet dafür den passenden Rahmen. 

 

Es gibt viele Gründe, weshalb Menschen eine kirchliche Trauung wollen:

  • Es kann der Auftakt zu einem großartigen Fest sein. 
  • Bitte um den Segen Gottes. 
  • Alle Freunde sollen mitbekommen, dass man gemeinsam durch das Leben gehen möchte
  • Die Atmosphäre der Kirche ist einmalig
  • Der Traualtar gehört zum schönsten Tag im Leben
  • Ein Kindheitstraum

Jeder dieser Gründe ist ein guter Grund für die kirchliche Trauung. Im gemeinsamen Gespräch können wir herausarbeiten, was für Ihre Feier wichtig ist und wie sie aussehen soll. 

Pastor Petersen während einer Trauung
Eine Trauung im Garten direkt am See

Eine Trauung ist im ganz kleinen Kreis ebenso möglich, wie mit voller Kirche. Ich hatte schon Trauungen, bei denen nur das Brautpaar, und ich in der Kirche waren. Und es was eine wunderschöne Trauung. Es gab schon Trauungen im Rahmen einer Taufe nur im engsten Familienkreis. Und es gab Trauungen wo unsere Kirche aus allen Nähten platzte. Eine  kirchliche Trauung kann ganz verschieden aussehen.

 

Wenn Sie eine Trauung in Joldelund wünschen, dann rufen Sie bei mir an (04673 - 412) oder schreiben mir eine Email ( ). Wir suchen gemeinsam nach einem Termin für die Feier. Wer große feiern möchte, muss mindestens Gastwirtschaft und Kirche unter einen Hut bekommen. Wenn nicht auch noch Urlaubswünsche der Familie, Fotografen, DJ und die Termine der besten Freunde berücksichtigt werden sollen. Wer den Termin rechtzeitig abstimmt, ist gut beraten. 

Ungefähr zwei bis drei Wochen vor der Trauung haben wir ein gemeinsames Gespräch. Dort wird über die Traufrage  und über den Ablauf der kirchlichen Trauung gesprochen. Es gibt zwar ein Raster, wie eine Trauung in der Regel abläuft, aber eigene Ideen einzubringen ist mir sehr willkommen und tut der Trauung oft gut. Meistens wird bei dem Gespräch auch der Trauspruch geklärt. Der Trauspruch ist ein Vers aus der Bibel. Diese Internetseite hilft bei der Wahl: https://www.trauspruch.de 

Bei der kirchliche Trauung in Joldelund müssen beide Personen Mitglied einer Kirche (evangelisch, katholisch oder Freikirche) sein. Wenn nur eine Person Mitglied ist, kann auch gefeiert werden, aber dann werden die Traufragen nicht gestellt und das Paar wird gesegnet. In dem Trauversprechen heißt es, dass man seine Ehe nach Gottes Gebot und Verheißung führen möchte. Dieser Satz lässt sich bestimmt ganz vielfältig auslegen. Nach meinem Verständnis gehört die Kirchenmitgliedschaft (und damit auch das Zahlen der Kirchensteuer) dazu. 

 

Wir brauchen ein paar Daten von Ihnen. Dieses Formular für die Trauung  können sie schon mal ausfüllen, dann wissen Sie, was ich alles brauche.

 

Manchmal höre ich, dass Paaren eine kirchliche Trauer zu teuer ist. Eine kirchliche Trauung kostet in Joldelund nichts. Ob es danach eine große Feier gibt, ist dann jedem selbst überlassen. 

 

Wenn Sie überlegen, sich kirchlich trauen zu lassen, rufen sie mich an (04673/412). Ich freue mich auf den Kontakt.

 

Ihr Jan Petersen, Pastor

Ein Paar vor dem Joldelunder Altar