BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dreieinigkeitsbalken

Dreieinigkeitsbalken 02 Dreieinigkeitsbalken 02 Dreieinigkeitsbalken 03

Das theologische Thema ist hier die Dreieinigkeit. Links ist das Christus Monogramm. Die griechischen Buchstaben X für Ch und P für R sind übereinandergelegt.  Das Symbol haben wir auch auf unserem weißen Tuch (Parament), das Ostern und Weihnachten vor dem Altar hängt. Ch und R stehen für die beiden ersten Buchstaben von ChRistus. Das Dreieck mit dem Auge ist Gottes "Auge der Vorsehung" und steht hier für Gott den Vater, der alles sieht. Das Dreieck weist auch auf die Dreieinigkeit bzw. Trinität Gottes hin. Ganz rechts ist eine Taube dargestellt, die das Symbol für den Heiligen Geist ist. So findet sich auf diesem Balken eine Abbildung der Dreieinigkeit. Von links nach rechts sind es Gott Sohn, Gott Vater und Gott Heiliger Geist.