BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Reformationsbalken

Reformationsbalken 01 Reformationsbalken 02 Reformationsbalken 03

Hier haben wir ein kirchengeschichtliches Thema: Die Reformation. Ganz links steht die Lutherrose. Links und rechts der Lutherrose stehen die Initialen für M. und L: Martin Luther. In der Mitte ist eine Bibel mit dem ersten und dem letzten Buchstaben des Alphabets. Alpha und Omega. Ein Hinweis auf die Bedeutung der Heiligen Schrift für die Reformation. Das A und O rückt Christus in das Blickfeld, der Anfang und Ende ist. Zwei zentrale Aspekte lutherischer Theologie nämlich "Alleine die Schrift" und "Alleine Christus" werden in diesem Symbol dargestellt. Rechts ein Kreuz mit einer Schlange und die Initialen Ph. und M. Dies steht für Luthers herausragenden Freund Philipp Melanchton. Er war es, der mit dem Augsburger Bekenntnis das wichtigste Zeugnis des Protestantismus geschrieben hat.