BannerbildBannerbildBannerbild

mit der Grundschule

Seit vielen Jahren haben wir eine gute Zusammenarbeit zwischen der Grundschule Joldelund und unserem ev. Kindergarten. Die Zusammenarbeit ist sowohl im Kindertagesstättengesetz als auch im Schulgesetz beim Übergang der Kinder von der einen in die andere Institution vorgeschrieben.

 

Eine verbindliche Vereinbarung zwischen den beiden Institutionen über die Verfahren und Inhalte der Zusammenarbeit besteht seit 2008. Vor Schuleintritt findet - nach Einwilligung der Eltern - zwischen pädagogischem Personal und Lehrkräften ein Austausch über die Kinder statt.

 

Zusammen mit der Schule wird ein gemeinsames Kinderfest geplant und gefeiert. Besonders zu erwähnen ist, dass wir seit 2002 einen gemeinsamen Schul- und Kindergartenförderverein haben.


In unserer Einrichtung haben wir altersgemischte Gruppen. Wir fördern die Kinder gruppenübergreifend vor Schuleintritt wie folgt:

  • 20 Wochen lang, täglich eine intensive 10 min. Förderung der phonologischen Bewusstheit („Hören, Lauschen, Lernen “ / Würzburger Trainingsprogramm)
  • Gemeinsame Sport- und Bewegungsstunden ca. 15 Wochen lang
  • Eine Freizeit mit zwei Übernachtungen
  • Kurz vor Schuleintritt besuchen die Kinder den Unterricht der 1. Klasse.
  • Abschlussgrillen mit den Familien der zukünftigen Schulkinder
  • Gemeinsame Exkursionen zu bestimmten Veranstaltungen z.B. Theaterbesuch